echonovum
Medienmitteilung

Echonovum macht Meetings messbar

Eine digitale Lösung für effiziente Besprechungen: Echonovum verhilft zu besseren Besprechungserlebnissen mit automatisierten Meeting-Umfragen.

Lesezeit:
3 min
Mit Freunden teilen:

Die Herausforderung ineffizienter Besprechungen

Zürich, 5. Oktober 2020. Das Schweizer Jungunternehmen echonovum bringt mit der Meeting Experience (MX) App eine digitale Lösung für effizientere Besprechungen auf den Markt. Die App verhilft Unternehmen zu besseren Besprechungserlebnissen und trägt damit zur Minderung von wirtschaftlichen Schäden und Mitarbeiterunzufriedenheit bei.

Unternehmen verschwenden aufgrund ineffizienter Besprechungen wertvolle Ressourcen. Arbeitnehmende beklagen sich häufig über zu viele oder zu lange Besprechungen. Eine systematische Veränderung der Meeting-Kultur gehen trotzdem nur wenige Unternehmen an. Die Folgen davon sind wirtschaftliche Schäden und frustrierte, unzufriedene Mitarbeitende.

Um diesen Umstand zu verbessern, entwickelte das Zürcher Jungunternehmen echonovum die Meeting Experience App. Mit der Meeting Experience App steht einem/einer Besprechungsorganisator/-in eine Art persönliche, virtuelle Meeting Experience-Expertin zur Seite. Auf Basis von strukturiertem Feedback unterstützt sie die Meeting-Organisatoren dabei, die Effizienz und Effektivität von digitalen und physischen Meetings zu verbessern. Damit die Meeting Experience-Expertin aktiviert und von ihrem Know-how profitiert werden kann, braucht der/die Besprechungsorganisator/-in nichts weiter zu tun, als sie via Outlook, Google Calendar oder einem beliebigen anderen Kalender mit in Meetings einzuladen.

Danach arbeitet die Meeting Experience App vollautomatisiert: Nach einer Sitzung erhalten die Besprechungsteilnehmenden eine digitale Umfrage mit sechs kurzen Fragen zur Meeting Experience. Die Rückmeldungen werden von der App zu einem Meeting Experience Report verarbeitet und dem/der Besprechungsorganisator/in zugestellt. Der Report gibt einen schnellen Einblick, wie hoch die Meeting-Effizienz war und in welchen Besprechungsbereichen Optimierungspotenzial besteht.

Für die Benutzer der App ergibt sich keinerlei Aufwand, und sie ist kostenfrei in der Basisversion.

Robert Massarelli, CEO, echonovum: «Die Besprechungsfrequenz und -dauer pro Mitarbeiter nimmt praktisch in jedem Unternehmen zu. Der Output und das Besprechungserlebnis werden oft als ungenügend empfunden. Mit der Meeting Experience App unterstützen wir jedes Unternehmen, die Meeting-Kultur nachhaltig zum Positiven zu verändern, Kosten zu sparen und Mitarbeitende zu begeistern.»

Wissenschaftlicher Ansatz und Künstliche Intelligenz

Die Fragen und Skalen der Meeting Experience App beruhen auf neusten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis. Im Vordergrund steht die Beurteilung der Faktoren, die einen hohen Einfluss auf die Besprechungseffizienz und Gesamtzufriedenheit von Besprechungsteilnehmern haben.

Kevin Schnell, Director Business Development, echonovum: «Ich sehe momentan kein Instrument innerhalb des Portfolios an Personal- und Organisationsentwicklungsmassnahmen, das sowohl auf die Mitarbeiterzufriedenheit als auch im Bereich Kostenmanagement so schnell einen positiven Einfluss hat, wie die konstante Verbesserung der Meeting Experience.»

Unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz lernt die Meeting Experience-Expertin mit jedem einzelnen Meeting-Feedback dazu. Damit wird das Optimierungspotenzial rund um die Meeting Experience zielgerichteter auf die individuellen Gegebenheiten der Organisation abgestimmt.

Mehr Informationen

Download

Weitere Informationen

echonovum AG
Nicole Schnetzer
Head of Marketing
+41 44 244 19 22

nicole@echonovum.com